Zum Hauptinhalt springen
07571 - 724 0Zum Kontaktformular
Anschrift
Leopoldplatz 1
72488 Sigmaringen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8:30 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag
13:00 - 17:00 Uhr

Sanierung

Baudenkmal in Sigmaringen

Gutes erhalten

Unter Sanierung versteht man im landläufigen Sinn die Verbesserung des Bestehenden. Wir haben hierfür innovative Konzepte entwickelt: repräsentative Gebäude, die durch Eigenständigkeit und Ästhetik begeistern. Sie entsprechen den Anforderungen unserer Zeit und erfüllen diese mit neuem Leben. Diese umfassenden Sanierungen könnten deshalb auch unter dem Stichwort Neubau genannt werden, denn oft bleibt außer der Fassade kaum etwas beim Alten.

Zu den Höhepunkten unserer Sanierungsaktivitäten zählt zweifelsohne die Sanierung des ehemaligen „Fürstlich Hohenzollerschen Haus- und Domänearchivs“ in der Karlstraße in Sigmaringen. Bei dem im französischen Klassizismus erstellten Gebäude handelt es sich um ein eingetragenes Baudenkmal aus dem Jahr 1873, das einer völlig neuen Nutzung zugeführt wurde. Auf rund 1.200 m² Wohn- und Nutzfläche entstanden eine Großraumpraxis, ein Architekturbüro sowie acht großzügige Wohnungen, umgeben von einem anspruchsvollen Ambiente.