Zum Hauptinhalt springen
07571 - 724 0Zum Kontaktformular
Anschrift
Leopoldplatz 1
72488 Sigmaringen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8:30 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag
13:00 - 17:00 Uhr

Chronik

06/1949

Gründung des Unter­nehmens

Die GSW wurde am 25. Juni 1949 als Selbshilfeeinrichtung zur Schaffung von Wohnraum nach Ende des II. Weltkriegs vom Sozialverband VdK Baden-Württemberg e. V. im Rathaus in Sigmaringen gegründet.

12/1955

Fertigstellung von 2.000 Mietwohnungen

Nachdem die ersten Häuser schon Ende 1950 fertig gestellt und die ersten Wohnungen an die Mieter übergeben waren, ging die Entwicklung der GSW rasant voran. 1955 waren schon 2.000 von der GSW gebaute Wohnungen bezogen.

12/1970

Wohnhäuser wachsen nach oben

Die Konsequenz aus der steigenden Grundstücknachfrage in den 70ziger Jahren hieß für die GSW: Höher bauen! 
1970 entstand in Rottenburg am Neckar das erste Hochhaus der GSW.

06/1984

Die GSW bezieht Verwaltungsgebäude an den Donauauen

Aufgrund einer sich stetig vergrößernden Belegschaft - die WEG-Verwaltung und das Bauträgergeschäft sind hinzugekommen - bezieht die GSW neue Verwaltungsräume In der Au an den Donauauen in Sigmaringen.

02/1993

Aufbruch in die neuen Bundesländer

Neuen Lebensraum schaffen und dabei menschlich bauen – das war für die GSW die oberste Maxime, als sie gleich nach der Wende damit begann, in Naumburg an der Saale in Sachsen-Anhalt 410 Wohnungen und Eigenheime zu entwickeln und zu bauen.

07/1996

Zulassung als Betreuungsunternehmen

Die GSW erhält als Bauträgerunternehmen die Zulassung als Betreuungsunternehmen und kann Erschließungsprojekte und Bauvorhaben für Städte und Kommunen in Baden-Württemberg durchführen. 

01/2000

Herausforderung "Wohnen im Alter"

Mit der Aufgabe, Wohnraum für ältere Menschen zu schaffen, verbindet sich eine sozial-, gesellschafts- und auch wohnungs­politische Verpflichtung, der sich die GSW mit dem Bau von Seniorenzentren, Seniorenwohn- anlagen und Pflegewohngruppen mit Beginn des neuen Jahrtausends stellt.

07/2014

Zuhause im L1

2014 bezog die GSW ihre neuen Räumlichkeiten in dem von ihr erstellten Geschäftsgebäude "L1" in zentraler Lage am Leopoldplatz in der Innenstadt Sigmaringens.

04/2017

Neue Wohnform für Senioren

Auf Grundlage des WTPG Wohn-Teilhabe- und Pflegegesetz hat die GSW bereits fünf ambulant betreute Wohngemeinschaften erstellt. In diesen Einrichtungen haben ältere Menschen die Möglichkeit, selbstbestimmt alt zu werden und gemeinsam den Herausforderungen eines zunehmenden Hilfs- und Pflegebedarfs zu begegnen.

03/2020

Das Wohnen der Zukunft heute erleben

Die GSW hat mit Future Living® Berlin ein Demonstrationsbauvorhaben für intelligente Gebäude, Smart Home und Connected Life in Berlin-Adlershof erstellt. Das Projekt soll konzeptionell und architektonisch Antwort geben auf den demographischen Wandel, die Energiewende und ein verändertes Mobilitätsverhalten.