Zum Hauptinhalt springen
07571 - 724 0Zum Kontaktformular
Anschrift
Leopoldplatz 1
72488 Sigmaringen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8:30 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag
13:00 - 17:00 Uhr

Modernisierung 1. BA abgeschlossen

Share
Modernisierung

Elsässer Straße in Ihringen

Einem gemütlichen Weihnachtsfest und vor allem einem Winter mit niedrigeren Heizkosten steht nichts mehr im Wege: Noch vor Herbsteinzug 2012 konnte die Modernisierung unseres Mehrfamilienhauses Elsässer Straße 1 mit sechs Wohnungen abgeschlossen werden.

Das Sanierungspaket stand dabei ganz im Zeichen einer besseren Energiebilanz und einer höheren Wohnqualität. Damit wertvolle Heizenergie nicht unnötig verloren geht, wurde eine hochwertige Wärmedämmung an Fassade, Dachboden und Keller angebracht. Ebenfalls eine Energieersparnis wird der Einbau eines Gasbrennwertkessels mit Solarunterstützung bringen. Darüber hinaus erhielten alle Wohnungen neue Bäder und Bodenbeläge.

Wie wir bereits in früheren Ausgaben unseres Mietermagazins erklärt haben, müssen auch wir sehr genau abwägen, wo wir wann welche Modernisierungsmaßnahmen durchführen, da auch wir als Unternehmen – genauso wie ein Privathaushalt – nur begrenzte Mittel zur Verfügung haben.

Unser Team vom Baumanagement überlegt deshalb permanent, wie wir unsere Mittel möglichst effizient einsetzen können, sodass Sie als Mieter den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen. Eins unserer selbstgesteckten Ziele für zukünftige Modernisierungen ist, noch kosteneffizienter zu arbeiten, was die Durchführung zusätzlicher Maßnahmen in unserem Wohnungsbestand ermöglicht.

Die Modernisierungsmaßnahmen in Ihringen wurden nun erstmals an einen spezialisierten Generalunternehmer vergeben, was sich positiv auf die Kosten und die Dauer der Maßnahmen ausgewirkt hat. Die Arbeiten am Nachbarhaus Elsässer Straße 3 laufen auf Hochtouren und werden noch vor Ende des Jahres beendet sein. Alle zwölf Wohnungen werden von uns mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro modernisiert. Den Wohnkomfort steigern und Energiekosten senken – diese Ziele werden wir auch in Zukunft verfolgen.