Presse

„Tue Gutes und rede drüber!“ Ganz nach diesem Motto ist uns als Unternehmen natürlich auch der Austausch mit der Öffentlichkeit besonders wichtig.

Ob geplante Quartierskonzepte, aktuelle Baufortschritte oder unser gemeinnütziges Engagement – in der lokalen und überregionalen Presse ist die GSW schon längst ein „bekanntes Gesicht“!

Zum Öffnen und Betrachten der Presseinformationen benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollte dieser derzeit noch nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, können Sie sich diesen unter folgendem Link kostenlos downloaden:

Zum Download des Acrobat Readers bitte hier klicken.